geb. 1961 in Freiburg im Breisgau
1983 - 1988 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Prof. Peter Dreher;
1990 - 1992 Aufbaustudium / Meisterschüler

2015
solid signs 2015, Frankfurter Kunstverein (Grafik, G, K)
Neues Museum für Bienen, Regionalpark Rhein Main, Weilbacher Kiesgruben (gruppe finger, E)
Neues Museum für Bienen, Landesgartenschau Landau (gruppe finger, E)
Das Frankfurter Bienenhaus, Museum für Moderne Kunst Frankfurt (gruppe finger)

2014
Das Frankfurter Bienenhaus Arche Noha, Museum Ostwall Dortmund (gruppe finger, G, K)
Grüne Brücke Mainz, in Kooperation mit der Umweltstiftung Rheinland Pfalz (gruppe finger, E)
Das Museum ein Bienenkorb, Ein neuer Produktionsstandort auf dem Dach des Museums für Moderne Kunst, Frankfurt / Teil 7 (Stadimkerei finger, E, K)

2013
Ochs und Esel, Kunstverein Offenburg (Malerei, gem. mit Ben Hübsch)
„új múzeum méheknek I new museum for bees,“ Kunsthalle Budapest (gruppe finger, E, K)
Das Museum ein Bienenkorb, Ein neuer Produktionsstandort auf dem Dach des Museums für Moderne Kunst, Frankfurt / Teil 6 (Stadimkerei finger, E, K)

2012
Blubberblasen, Galerie Strelow Frankfurt (Malerei, E)
Jede Biene ist ein Künstler, Neuer Kunstverein Gießen (gruppe finger, E)
Beute machen, Neues Museum für Bienen – Essenheimer Kunstverein (gruppe finger, E)
Neues Museum für Bienen - 5 neue Räume, Dauerinstallation,
Alter Flugplatz Bonames (gruppe finger E)

Das Museum ein Bienenkorb, Ein neuer Produktionsstandort auf dem Dach des Museums für Moderne Kunst, Frankfurt / Teil 5 (Stadimkerei finger, E, K)

2011
Gullivers sechste Reise, Neue Sächsische Galerie / Kunsthütte, Chemnitz (Malerei, G)
Das Neue Museum für Bienen, Stichting Kunstfort Vijfhuizen, Haarlem (Stadimkerei finger, E)
Das Museum ein Bienenkorb, Ein neuer Produktionsstandort auf dem Dach des Museums für Moderne Kunst, Frankfurt / Teil 4 (Stadimkerei finger, E, K)

2010
Das Wesen im Ding, Frankfurter Kunstverein, kuratiert von Dr. Holger Kube Ventura (Malerei, G, K)
Das Museum ein Bienenkorb, Ein neuer Produktionsstandort auf dem Dach des Museums für Moderne Kunst, Frankfurt / Teil 3 (Stadimkerei finger, E)
Honig von der Pumpstation    B1 / A40    Die Schönheit der großen Straße, Europäische Kulturhauptstadt Ruhr, kuratiert von Markus Ambach (Stadimkerei finger, E)
Die gemischte Bienengruppe, Aufbau eines Bienengartens für sozial Benachteiligte, Anwohner und Interessierte (Stadimkerei finger, E)
Honig ums Maul ,Eine Installation, IWZ, Darmstadt, kuratiert von Ute Ritschel (Stadimkerei finger, G)

2009
Das Museum ein Bienenkorb, Ein neuer Produktionsstandort auf dem Dach des Museums für Moderne Kunst, Frankfurt / Teil 2, kuratiert von Andreas Bee (Stadimkerei finger, E, K)
"Public Garden Public Generation", kuratiert von Markus Ambach, Aachener Kunstverein (Stadtimkerei finger, G)
Pilze Pilze, Galerie Robert Keller, Kandern(Malerei, E)
Katalogvorstellung, Galerie Heike Strelow, Frankfurt (Grafik, E)

2008
Das Museum ein Bienenkorb, Ein neuer Produktionsstandort auf dem Dach des Museums für Moderne Kunst, Frankfurt / Teil 1, kuratiert von Andreas Bee (Stadimkerei finger, E, K)
L‘Impresa dell’Arte, Palazzo delle Arti Napoli (PAN Neapel), kuratiert von Julia
Draganovic (Stadtimkerei finger, G, K)

Observing Beast, Time, Evolution – Kunst und Naturwissenschaft, kuratiert von Elke
Falat und Sabine Mila Kunz, Kunstverein Hildesheim und Roemer- und Pelizaeus-
Museum, Hildesheim (Stadtimkerei finger, G, K)

Parcour Interdit, Malkasten Düsseldorf, kuratiert von Markus Ambach (Stadtimkerei
finger, G)

Herr Zitterbart und seine Gäste, Galerie Heike Strelow, Florian Haas (Malerei, E)

Künstleraustausch Frankfurt-Straßburg, CEAAC Strasbourg (3 Monate)

2007
Erster Bienenstand auf dem Turm der Weißfrauen Diakoniekirche, kuratiert von Gerald Hinze, Frankfurt (Stadtimkerei finger, E)
"Wollen Sie Ihrer Bank auch etwas mitteilen?" eine Initiative von Frank Schmall, Ausstellung im Schaufenster des finger Projektraums in Frankfurt (finger E)
Bienenfallen für Darmstadt, Vogelfrei 7, kuratiert von Ute Ritschel (Stadtimherei finger, G, K)

Mythos Feldberg, kuratiert von Dr. Brigitte v. Savigny, Skimuseum Hinterzarten (Malerei, G)
"Mit herzlichen Grüßen euer Fliegenpilz", Galerie Ulf Wetzka, Berlin (Malerei, E)
Plakatausstellung, Werkbund Frankfurt (Grafik, G)

2006
Demokratie üben, Kunstverein Münster (finger, G, K)
Public Moment, Seoul (finger, G, K)
Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst Du geschneit, Galerie Heike Strelow Frankfurt (Malerei, E)
Malerei, Galerie Robert Keller, Kandern (Malerei, G)
Werkbund Hessen, Florian Haas (Malerei, E)

2005
Testfeld 2010 Oberes Mühlviertel / Oberösterreich, Festival der Regionen, kuratiert von Martin Fritz (finger, G,K)
Ausstellungsraum Bischoff, Lahr (Malerei, G)

2004
Wettbewerb: evolutionäre zellen 2004:
Vorstellung der Jury, theaterformen Hannover (finger, E)
Das Archiv, theaterformen / Staatstheather Braunschweig (finger, E)
Vorstellung d. aktuellen Ausschreibung,theaterformen / Schauspielhaus Hannover (finger, E)
Ausstellung aller Einreichungen,Karl Ernst Osthaus Museum Hagen (finger, E)
finger PROJEKTRAUM / "rheinschau. art cologne projects, Köln" (finger, E)
Der badische Rest, Markgräfler Museum (Malerei, G)
Schwarzwald, Pilze und der ganze Schnee von gestern, Kunstverein Freiburg (Malerei, E)
Warum in die Ferne schweifen, Galerie Robert Keller, Berlin (Malerei, E)

Kunstfond e.V. Förderung der Buchpublikation finger Handbuch (finger)

2003
finger No. 1-12 – Präsentation der finger-Publikationen, kuratiert von Véronique Bacchetta,Centre d’Édition Contemporaine, Genf (finger, E)
Wettbewerb: evolutionäre zellen 2002, Freiraum/transeuropa, kuratiert von Vitus Weh, Museumsquartier Wien, (finger, E)
superumbau – Ein Kunstprojekt zur Erforschung urbanen Lebens in „schrumpfenden Städten“, kuratiert von Ute Tischler, Hoyerswerda (finger, G)
Wettbewerb: evolutionäre zellen, kuratiert von Dr. Kurt Wettengl, Historisches Museum Frankfurt am Main (finger, E)
Die Sehnsucht des Kartographen, kuratiert von Prof. Dr. Stefan Berg und Dr. Martin Engler, Kunstverein Hannover (finger, G, K)
Museotopia, kuratiert von Dr. Michael Fehr, Karl Ernst Osthaus Museum, Hagen (finger, G)
Kiosk: in and out of print – Models of Multiplication, zusammengestellt von Christoph Keller, Revolver - Archiv für aktuelle Kunst, Galerie Karin Günther, Hamburg (finger, G)
finger 1-12 / evolutionäre zellen - Dokumentation des Wettbewerbs 2002, Art & Community in der Cementi Art Gallery, French Cultural Insitute. Jogjakarta, Indonesien (G)
Landschaftsbilder, Galerie Robert Keller, Berlin (Malerei, E)
MalereiZwei, E-Werk Freiburg (Malerei, G)

2002
Wettbewerb: evolutionäre zellen 2002, Infos, Kriterien und die Jury, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin (finger,E,K)
Manifesta European Biennial of Contemporary Art, Frankfurt am Main (finger, G,K)
Preisverleihung und Präsentation der Wettbewerbsbeiträge, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin (finger,E,K)
Wie gestalten Sie Ihre Gesellschaft? Kunstverein Freiburg, kuratiert von Dorothea Strauss (finger)
Transmediale 02 - go public, Salon, Haus der Kulturen der Welt, Berlin (V)
"... MIT FREUNDLICHEN GRÜSSEN, IHRE KÜGELGEN SCHMIDTKE KINDERBETREUUNG GBR", kuratiert von Michael Fehr, Karl Ernst Osthaus Museum, Hagen (finger, E)
Wächte, Tannen, Abendsonne, kuratiert von Dr. Brigitte von Savigny, Schwarzwälder Skimuseum (Malerei, E)

2001
Freie Wahlen, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden (finger, G)
Hans Weil, mit Bertram Schüler, Redaktionsbüro finger, Frankfurt (finger, E)
Lecture Lounge, zusammengestellt von Nomads and Residents and the PS1 Studio Program, Clocktower Galery, New York City (finger, G)
Generationenvertrag - Waldkraiburg eine Recherche, kuratiert von Elke Keiper, Städtische Galerie Waldkraiburg (finger, E, K)
Wächte, Tannen, Abendsonne, kuratiert von Dr. Brigitte von Savigny, Schwarzwälder Skimuseum (Malerei, E)

2000
Landschaftsbauhütte Ruhrtal, Ein künstlerisch-wissenschaftliches Gutachten zum Kaisberg in Hagen, initiiert Dr. Michael Fehr, (finger,G,K)
Horten Site, Düsseldorf, (finger,G)
Le Weekend – I will survive, kuratiert von Gregor Mirwa, Guben (finger, G)
WWW.FINGERWEB.ORG / finger-homepage
Haus TV, Installation im Foyer der Firma Droege & Comp., Düsseldorf (mit Martin
Schmidl/Kunst am Bau, G)

A Mapmakers Dream, Michaela Schweiger, Austellungsraum Frankfurt
Malerei, Galerie Walbröl, Düsseldorf (gem. mit Gabriele Langendorf, Malerei, G)
Galerie De Ligt, Florian Haas (Malerei, G)
2yk Galerie, Berlin (Malerei, G)
Zimmergalerie Ulf Wetzka, Berlin (Grafik, G)

1999
Museum der Museen, kuratiert von Dr. Michael Fehr, Karl Ernst Osthaus Museum,
Hagen (finger, G)

Was Hängt mit was zusammen?, Redaktionsbüro finger, Frankfurt (finger, E)
finger-Lapidarium, Depot, Wien (finger, V)
Space-Place, kuratiert von Dr. Hubert Salden, Kunsthalle Tirol, Hall (finger, G)
Infozone, veranstaltet von Jens Gebhardt, Paris (finger, G)
Hans Weil – Erfinder, Bildhauer u. Sammler, Redaktionsbüro finger, Frankfurt (finger, E)
Mixed Research, Florian Haas/Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt (E)¨
ES müsste einfach noch viel mehr von den Dingern geben
, Florian Haas/Martin
Schmidl, Forum der Stadtsparkasse 1822, Frankfurt (E, K)

Sonnenherde, Andreas Wegener, Ausstellungsraum Frankfurt

1998
Readers Profile, Installation, kuratiert von Joseph Kosuth, Apex Art C.P. New York,
(finger, E)

in.site - way.out, kuratiert von Beatrix Ruf, Kunstraum Kreuzlingen, Schweiz (finger, G)
Cool Ranch, Installation, kuratiert von Rex Ravenelle, Mojave Desert, Los Angeles
(finger, G)

SDS, kuratiert von Christoph Bannat, Salle de Bains, Rotterdam (finger, G)
Photography as a Concept – 4. Internationale Fototriennale Esslingen, Galerie der
Stadt Esslingen, Villa Merkel (finger, G, K)

Sub Fiction – 3. Werkleitz-Biennale, Florian Haas/Martin Schmidl, kuratiert von
Dr. Holger Kube Ventura, Tornitz/Werkleitz (G, K)

Point of Sale, Andreas Wegner, Wien (Florian Haas/Martin Schmidl, G, K)
Die Macht des Geldes durchkreuzen – Die "Ordensleute für den Frieden"contra die
Deutsche Bank
, Florian Haas/Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt (E)
Kleine Topophilie-Show – Autour du Römer, Gerald Domenig, Ausstellungsraum
Frankfurt (V)

Danach zu Hegel, Berlin, kuratiert von Christoph Bannat und Ulf Wetzka (Malerei, G)
Schwarzwald, Capri und der Rest der Welt, kuratiert von Brigitte Büdenhölzer, Tor der
Stadt Emmendingen (Malerei, E)

Arbeitsstipendium der Hessischen Kulturstiftung (gem. mit Martin Schmidl)

Kunstfond e.V. Förderung der Buchpublikation Greater Los Angeles
erschienen im Jürgen Häusser Verlag, Darmstadt (gem. mit Martin Schmidl
)

1997
"Was Ihnen nicht gefällt, mag durchaus Kunst sein, aber was hilft Ihnen das?",
Florian Haas/Martin Schmidl, Neue Galerie Dachau (E, K)

Leseraum, Florian Haas, Martin Schmidl und Freunde, Studiogalerie im Haus am
Lützowplatz, Berlin (G)

Mixed Research – Untersuchungen und Operationen am Alltag, Ausstellungsreihe,
Florian Haas/Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt

mixedResearch Teil 1, selbstorganisierte Kunst im Raum Frankfurt, Oberwelt e.V.,
Stuttgart (Florian Haas/Martin Schmidl, E)

Sigthseeing, Martin Brandt/Andreas Wolf, Ausstellungsraum Frankfurt
Majolika Aktion 97, Karlsruhe (Malerei, G, K)

1996
windegg, Three Day Weekend, mit Angie Lee und David Weiner, Los Angeles (Florian Haas/Martin Schmidl, G)
Etwas besseres als den Tod findest du überall, kuratiert von Thomas Erdelmeier, Brigitte Franzen und Manfred Schneider, Frankfurt (G, K)
Auflösung, Ausstellung kuratiert von Thomas Herrmann, Ausstellungsraum Frankfurt
Aktion: Beitreten – wir suchen neue Mitglieder für den Frankfurter Kunstverein, Florian
Haas/Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt (G)

Leseraum, Florian Haas/Michael Kalmbach/ Jürgen Kisch/Martin Schmidl,
Ausstellungsraum Frankfurt (G)

Landkarten, Bertold Kampa/Susanne Walter, Austellungsraum Frankfurt

Stipendium der Hessischen Kulturstiftung (gem. mit Martin Schmidl),
9-monatiger Studienaufenthalt in Los Angeles, USA

1995
Jürgen Ponto Stiftung, Florian Haas/Martin Schmidl, Florian Haas Frankfurter Kunstverein (G, K)
Tag um Tag = 30 Jahre, Florian Haas/Martin Schmidl, Museum für Neue Kunst Freiburg und Kunstverein Freiburg, (G, K)
Eier, Florian Haas/Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt (E)
Ben Hübsch malt sein Wandbild, Ben Hübsch, Ausstellungsraum Frankfurt
Lagerstatt, Christoph Büch/Thomas Brehmer, Ausstellungsraum Frankfurt
Sommer mix ’95, Jesko Fezer/Axel Wieder, Ausstellungsraum Frankfurt
Jürgen und Michael am Brunnen, Michael Kalmbach/Jürgen Kisch, Oktober 1995 –
November 1996, Ausstellungsraum Frankfurt

Viatge d’hivern, Sala d’Exposicions de la "La Caixa" Leida, Spanien (Druckgrafik, G, K)

1994
Pavillon des Ausstellungsraums im Teehaus Planten und Blomen, Florian Haas/ Martin Schmidl, Hamburg (G, K)
Fetzen, Florian Haas/Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt (E)
Wählen Gehen, Aktion, Florian Haas/Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt (E)
Kunstwurst – "Was Ihnen nicht gefällt mag durchaus Kunst sein, aber was hilft Ihnen
das?"
, Florian Haas / Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt (E)
Liebscher und Lehanka Salon, Martin Liebscher/Marko Lehanka, Ausstellungsraum
Frankfurt

Fever – Bar, Barbara Jung/Jochen Möhle/Annette Wehrmann, Ausstellungsraum
Frankfurt

Wahllokal, Manfred Schneider, Ausstellungsraum Frankfurt
Zap, Roland Krüger, Ausstellungsraum Frankfurt
André der Andere, Buchvorstellung, Thaddäus und Johannes Hüppi, Ausstellungsraum
Frankfurt

Narrenschiff, Aktion, Kevin Slavin, Ausstellungsraum Frankfurt
Paläontologie und Charakter, Vortrag, Jürgen Stollhans, Ausstellungsraum Frankfurt

Frankfurter Künstlerhilfe, Stipendium


1993
Weihnachtsfenster, Florian Haas/Thaddäus Hüppi/Michael Kalmbach/Jürgen Kisch/Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt (G)
Väter, Florian Haas/Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt (E)
70 Schneeflocken, Florian Haas/Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt (E)
Wir fahren für Bakunin, Andreas Siekmann, Ausstellungsraum Frankfurt
Kunstkauf, Florian Haas/Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt (E)
Jürgen Kisch malt sein Wandbild, Jürgen Kisch, Ausstellungsraum Frankfurt
Shuffel, Vortrag: Oliver Augst/Stefan Beck/Marcel Daemgen, Ausstellungsraum
Frankfurt

Arbeiterclubs, Vortrag, Christiane Post, Ausstellungsraum Frankfurt (V)
Werkausstellung, Künstlerhaus Edenkoben (Malerei, E)
Malerei 2000 – Der duale Pinsel, Hans Ulrich Kaspar Haus, Wien; Sprinkenhof,
Hamburg; Kunstmuseum Malmö und KM2, Rosengard (Malerei, G, K)

1993
Die erste Ausstellung heißt Buchhandlung, Bücher von Florian Haas/Thaddäus Hüppi/Elke Martin/Christine Molis/Manfred Peckel/Gunther Reski/Martin Schmidl/Andreas Siekmann/Heinrich Weid, Ausstellungsraum Frankfurt
Das Zimmer – der Ausstellungsraum, Florian Haas/Martin Schmidl, Forum der
Stadtsparkasse 1822 Frankfurt (E)

Art Changes the Future, Florian Haas/Martin Schmidl, Ausstellungsraum Frankfurt (E)
IHK Sü¨dlicher Oberrhein, Freiburg (Malerei, G, K)

Künstlerhaus Edenkoben, Stipendium des Landes Rheinland-Pfalz

1992
Malerei Symposion Krasnojarsk, Russland

1991
Interpleinair – Malerei Symposium, Krasnojarsk, Sibirien (Malerei, G)
Malerei, Reinhold Binder/Florian Haas/Constanze Sigel/Achim Sakic,
Kunstverein Freiburg (Malerei, G, K)

1991
Interpleinair – Malerei Symposium, Krasnojarsk, Sibirien (Malerei, G)
Malerei, Reinhold Binder/Florian Haas/Constanze Sigel/Achim Sakic,
Kunstverein Freiburg (Malerei, G, K)

1990
Kunstpreis Ökologie der AEG, 1. Preis (zusammen mit Ben Hübsch, Martin
Schmidl, Elke Ulmer)

1989
"z'Friburg in dr Stadt sufer isch’s un glatt", Wandbemalung, Freiburg, mit Ben Hübsch, Christine Molis, Elke Ulmer (G)

biographie
malerei
grafik
texte
kontakt

          Florian Haas / Biographie

→KONTAKT       →BIOGRAPHIE       →BIBLIOGRAPHIE       →IMPRESSUM